Die Mitglieder des Vorstandes werden in der Mitgliederversammlung gewählt.
Sie alle arbeiten ehrenamtlich, das bedeutet sie werden nicht bezahlt.

Egon Waldstett
Egon WaldstettVorstandsvorsitzender
Ich lebe in Baden-Württemberg und hatte vor Jahren einen Schlaganfall. Gespräche mit Menschen, die in einer ähnlichen Lebenslage sind, geben mir Motivation für meine Arbeit.
Brigitte Baronetzky
Brigitte BaronetzkyStellv. Vorstandsvorsitzende
Ich lebe im Saarland und kenne die Situation der Angehörigen sehr gut. Ich weiß seit vielen Jahren, was das Leben mit Aphasie als „Mitbetroffene“ bedeutet. Im Bundesvorstand setzte ich mich auch für die Interessen der Angehörigen ein.
Elke Landsiedel
Elke LandsiedelSchatzmeisterin
Ich lebe in Thüringen und setze mich für eine bestmögliche Rehabilitation und den offenen Umgang mit dem Handicap ein.
Monika Blunck
Monika BlunckBeauftragte für die Jungen Aphasie-Betroffenen
Ich lebe in Schleswig-Holstein und engagiere mich bei den jährlichen Selbsthilfe-Seminaren der jungen Verantwortlichen aus den Landesverbänden.
Uwe Keller
Uwe KellerVorstandsmitglied
Ich habe mich ins Leben zurück gekämpft und es geschafft, mich und andere Menschen zu motivieren. Meine Erfahrungen mit den Sprach- und Sprechproblemen sind in zwei Büchern zu finden.
Reinhard Kirchner
Reinhard KirchnerVorstandsmitglied
Mein Einsatz als ehem. LAG Geschäftsführer in Bayern gilt dem Ziel, eine Teilhabe von Menschen mit Aphasie in möglichst allen gesellschaftlichen Bereichen zu erreichen.
Annegret Reil
Annegret ReilVorstandsmitglied
Ich lebe in Bayern und leite dort seit vielen Jahren die regionale Selbsthilfegruppe in Augsburg. Mich für andere Menschen einzusetzen und ehrenamtlich zu engagieren macht mir Freude – ganz im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“!

Informationen zu:

Geschäftsstelle
Leitbild
Satzung
Kooperation
Förderung