DAK födert Kommunikationshilfe

Es gibt zahlreiche Hilfsmittel, die den Menschen mit Aphasie die Kommunikation erleichtern oder ermöglichen, so wie das kostenfreie Taschenwörterbuch PICTOCOM, das Sie über den Bundesverband Aphasie beziehen können. Im Rahmen der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe-Förderung nach § 20h SGB V hat der DAK Dachverband dem Bundesverband Aphasie einen aktualisierten Nachdruck dieser wichtigen Kommunikationshilfe ermöglicht. Am 21. Juni 2018 hat Michael Freimann, Leiter des Servicezentrums der DAK Gesundheit in Würzburg, den Förderscheck an Bundesgeschäftsführerin Dagmar Amslinger sehr gerne überreicht.

Das Kommunikationsbüchlein hilft Menschen mit Aphasie trotz Wortfindungsstörungen zu kommunizieren. Es bietet einen umfangreichen Grundwortschatz häufiger Begriffe durch gut identifizierbare Zeichnungen (Piktogramme). Die Betroffenen können sich – auch mit den eingeschränkten sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten – durch den ständigen Gebrauch sicher verständigen und Gespräche damit gut bewältigen. Das handliche Format des Taschenwörterbuches erleichtert ein ständiges Mitführen.

Unter der Rubrik „Service / Info-Material“ auf dieser Homepage können Sie das kostenfreie Taschenwörterbuch  PICTOCOM  bestellen.

 

 

Hilfe in Ihrer Nähe?